Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Sponsorenecke > HM-Plachen.at; Planen und mehr...

HM-Plachen.at; Planen und mehr... Alles zu und von unserem Sponsor HM-Plachen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 08.02.2004, 19:52
Benutzerbild von Fortnox
Fortnox Fortnox ist offline
Reif für die Insel
Treuesterne:
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 5.639

Boot Infos

Ausrufezeichen Gewerbeboardregeln !

Hallo!

Zum Board der Anzeigemöglichkeiten möchten wir Euch ein paar Guidelines aufzeigen, was sich "gehört", wie man sich korrekterweise in einem Anzeigenboard verhält, was zum
"guten Ton" gehört. Diese Guidelines gelten als Teil der Forenregeln und sind dementsprechend zu befolgen.

·Anzeigen werden nicht reißerisch aufgemacht, sondern informieren sachlich über das Verkaufsgut, Alter, Zustand. Wenn möglich, auch Verkaufsgrund angeben, teilweise sieht es „komisch“ aus, wenn jemand etwas ganz neues sofort wieder verkauft

·Bei Nachfragen zu Angeboten im Board gehört es sich, diese ordentliche zu beenden, keiner kann „Nicken“ oder „Kopfschütteln“ im Board sehen.
Klassisches Beispiel:

V: Hallo – verkaufe XY, Preis XX
i: Wie alt ist denn die Sache ?
V: 3 Monate
SCHWEIGEN..........

Der Verkäufer fragt sich nun, ob der Interessent vom Stuhl fiel oder so begeistert ist, ob er evtl. sogar schon woanders fündig wurde. Der Verk. weiss also nicht, ob er das Verkaufsgut zurückhalten soll oder oder oder.... In der obigen Kommunikation hätte der letzte Beitrag vom Interessenten kommen müssen:
i: „Danke, ist mir zu neu, ich suche nur alte Krücken...“

·Genauso sollten Verkäufer ihre Anzeigen updaten
(jedoch nicht „Pumpen“->Boardregeln dazu unbedingt lesen !!
Wer pumpt, wird verwarnt, strikt verboten hier !
Ein Verkäufer sollte also bei Abverkauf oder Rücknahme der Offerte dieses in seinem Verkaufsthread mitteilen. Nochmals zur „Sicherheit“: KEIN PUMPEN !

·Angebote auf VB sollten zu einer für beide Seiten FAIREN Verhandlung führen, Dumping, Preisdrückerein, aber auch genauso Preisüberhöhungen sind unbedingt zu unterlassen ! Beispiel: Ein Propeller für 170,- ist ein Angebot, dieses versucht man nicht auf 99,- zu drücken. Genauso bietet man keinn Propeller für z.B. 299,- an und nennt das „Gelegenheit“ o.ä. .....(ist nur ein Beispiel ok? ;-))

·Die Waren, die hier Angeboten werden, sind EINWANDFREI und entsprechen EXAKT der Beschreibung. Bilder sind unbedingt vom Verkaufsgegenstand selber zu machen, also keine Fotos von „Abbildung ähnlich“ Gegenständen etc.
Technische, mechanische oder optische Mängel usw. sind UNBEDINGT anzugeben. Wer hier etwas verkauft, welches nicht der Beschreibung entspricht und dieses anschließend bei der Forenadministrative reklamiert wird, muss mit Rechtentzug rechnen. Diese Plattform bietet seinen Usern eine saubere und faire Möglichkeit, Sachen zu verkaufen, zu tauschen und zu erwerben. Das ist keine Onlineauktion für „Leute mit Sitz in Spanien und einem Western-Union Bank Account“.....

·In den Flohmarkt gehören ausschließlich An- und Verkäufe von/an Privat.
Für gewerbliche Offerten und Gesuche stehen die entsprechend gekennzeichneten Boards zur Verfügung. Das bedeutet, dass Händler ihre Produkte hier nicht anbieten dürfen, auch nicht als Antwort auf eine Suchanzeige. Wenn der Poster wünscht das auch Händler sich daran beteiligen ist die Anfrage im Gewerbeboard zu stellen!

·Privat angebotene Ware wird hier "exklusiv" eingestellt. Damit ist gemeint, dass hier keine Verweise auf Online-Auktionen und/oder andere geeignete Seiten außerhalb des Forums gewünscht sind. Wenn der Poster der Meinung ist, dass er hier seine gewünschte Käuferschicht antrifft, braucht er seine Ware nicht woanders anbieten.

Dazu „Gentlemen Agreement“: Sollte sich hier kein Käufer finden ist es nach einer Karenzzeit von ca. 1 Woche erlaubt darauf hinzuweisen wo der Artikel nun zu finden ist, insofern er dann seinen Weg in z.B. eine Onlineauktion gefunden hat.
Der entsprechende Hinweis darf nicht als Link aufgeführt werden. Es darf nur die Artikelnummer als Hinweis angegeben werden, so dass der User es leicht wiederfinden kann sollte er die Seite ansurfen (Hintergrund: Vorsätzlich fehlplatzierte Links, also auf „andere“ Angebote etc.)

·Werden diese Regeln nicht eingehalten, wird das jeweilige Posting entweder
a) in Teilen geändert (ohne Nachfrage)
b) teilweise gelöscht (ohne Nachfrage)
c) ganz gelöscht (ohne Nachfrage)


Danke für Eurer Verständnis!
Viel Spaß und Erfolg hier im Forum!
__________________
MfG
Martin

Folgender Benutzer sagt Danke zu Fortnox für den nützlichen Beitrag:
brueli (24.10.2012)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com