Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Aussenborder > 2-Takt

2-Takt Alles zum Thema 2 Takt Aussenbordmotoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 26.10.2018, 12:35
handgas handgas ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.05.2018
Beiträge: 2


Johnson von 6 auf 8 ps??

Hallo. Habe mir einen johnson zugelegt und wollte mal fragen wie man ihn auf 8 ps bekommt? Bj 69 wenn ich jetzt richtig geguckt habe. Vergaser ist schon ab und das loch ist schon größer als das vom vergaser. Muss ich noch diese platte/ansaugstutzen abnehmen und dahinter irgendwas ändern?
Schonmal danke für antworten.

Mfg
Mit Zitat antworten
  #2   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 26.10.2018, 14:24
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.769

Boot Infos

Hallo,
nein, dann mußt Du nichts weiter tun.

Es dürfte wohl kaum noch einen geben der nicht schon geändert wäre.

Gruß Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu skymann1 für den nützlichen Beitrag:
schwarzwaelder50 (26.10.2018)
  #3   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 26.10.2018, 16:56
handgas handgas ist offline
registrierter Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 29.05.2018
Beiträge: 2


o.k. danke. macht es denn was wenn das loch grösser ist als das vom vergaser?
Mit Zitat antworten
  #4   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 26.10.2018, 18:00
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Moin,

Hab zwar keine Ahnung von dem Motor aber könntest Du ein Paar Bilder anhängen ?
Vielleicht kann Dir dann Jemand anders weiterhelfen und Tipps geben.

Ambesten gehts vom Smartphone oder Tablet.


P.S. Eine kurze Vorstellung macht immer ein Gutes Bild

mfG
Maik
Mit Zitat antworten
  #5   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.11.2018, 13:28
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Moin.

Hab jetzt auch einen Johnson 6.0 von 1988.
Hat angeblich nur 20 Betriebsstunden runter und sieht bis auf ein paar kleinere Blessuren auch wirklich wie neu aus.

Will Ihn auf 7.5-8Ps aufmachen.
Wie muss ich denn da ambesten vorgehen.

Welches Mischungsverhältnis sollte ich fahren wenn Er wirklich noch so neu ist ?

Hier ein paar Bildchen ...


Danke schon im vorraus
Maik
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181110_220133.jpg (41,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181110_220155.jpg (37,0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181110_220208.jpg (41,1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181110_220300.jpg (41,6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20181110_220249.jpg (49,0 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.11.2018, 18:21
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.769

Boot Infos

Hallo,
wie kommst Du auf 1988, den obenliegenden Starter gab es erst ab 1991.
Im Grunde ist es egal, aber wenn Du Teile brauchst wäre es schon wichtig das richtige Baujahr zu kennen.

Zum aufmachen wurde jetzt schon soo viel geschrieben, vielleicht schreibt es jemand anderer, aber wenn Du die Suchfunktion benutzt wirst Du mit Sicherheit auch fündig.

Z.B. hier: Um Links zu sehen, bitte registrieren

Kannst auch nach Evinrude 6 auf 8 suchen, ist das gleiche.

Sprit 1 : 50, alles andere ist zu fett, Impeller würde ich vorher wechseln.

Sieht sehr schön aus, viel Spaß damit, Gruß Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu skymann1 für den nützlichen Beitrag:
anbeisser (11.11.2018)
  #7   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.11.2018, 19:19
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Hi Peter ,

Danke für deine Antwort und das Er Dir auch gefällt .
Der Verkäufer meinte Bj.88.
Hatte Ihn von nem älteren Herren bekommen.
Für sein großes Aluboot war er aber zu schwach und stand nur rum.
Bj 88 konnte ich mir allerdings auch nicht so richtig vorstellen.

Hier ein Bild vom Typenschild.
Wie kann ich denn daraus das Alter ermitteln und kann ich den Motor nicht auch wie bei Yamaha mit 1:100 fahren ?


lg
Maik
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181111_181809.jpg (23,3 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.11.2018, 21:06
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.885

Boot Infos

Lächeln

Hallo,
zwecks Baujahr, schau mal hier. So wie ich es gelesen habe ist das Baujahr E=9 und I =1 somit 91, wie Peter auch vermutet hat.
Der Johnson sieht richtig gut aus.

Um Links zu sehen, bitte registrieren
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schwarzwaelder50 für den nützlichen Beitrag:
skymann1 (11.11.2018)
  #9   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.11.2018, 22:11
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Moin ,

Besten Dank für die Infos !!!
Hab Ihn gestern für 500€ aus der Nähe von Celle (65km )geholt.
Ebxx Kleinanzeigen.


lg
Maik
Mit Zitat antworten
  #10   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 11.11.2018, 22:45
Benutzerbild von skymann1
skymann1 skymann1 ist offline
Gladbeck (Ruhrgebiet)
Treuesterne:
 
Registriert seit: 27.09.2003
Beiträge: 5.769

Boot Infos

Hallo, nicht billig, aber in dem Zustand auch nur noch schwer zu finden und sehr langlebig.
Passt schon, der Preis, was nützt einer für 360 in den Du nochmal 200 investieren muss.

1 zu 100 geht bei Evinrude/Johnson nicht, hatten sie mal ein paar Jahre freigegeben aber die sind dann bei längerem stehen innerlich korrodiert.
1 zu 60 oder 70 kannst Du fahren, habe ich auch immer ohne Probleme getan.

Grüße Peter
__________________
P.G.
Mit Zitat antworten
  #11   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.11.2018, 08:00
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Moin ,

Ok, fahre Ihn dann wie meinen ehemaligen Yamaha mit ca 1:70
Ja war echt ein Zufall das ich in der Nähe diesen schönen Motor gefunden habe.
Und 500€ war Er mir auch wert.
Einige andere Interessenten wollten Ihn für 280-350 € haben.
Ich finde sowas unverschämt.
Qualität darf bei mir etwas kosten ansonsten lass ich lieber.
Hab nun auch einen netten Angelkollegen gefunden


lg
Maik
Mit Zitat antworten
  #12   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.11.2018, 13:24
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Servus ,

müsste man beim Umbau auf 7.5-8Ps auch ben anderen Prop verbauen oder gabs da nur den 8.5x9 ?
Obwohl das ja schon ganz gut wäre....


lg
Maik
Mit Zitat antworten
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 12.11.2018, 14:05
anbeisser anbeisser ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 06.12.2015
Beiträge: 457

Boot Infos

Servus ,

Sorry, doppelt gemoppelt.


lg
Maik
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com