Galerie Linkdatenbank Verlink uns
Zurück   Schlauchbootforum > Trailer > Alles zum Thema Trailer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.04.2018, 16:01
Benutzerbild von Ole
Ole Ole ist offline
Bus-Fahrer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 960

Boot Infos

Pfeil

Zitat:
Zitat von Comander Beitrag anzeigen
...dein Wort in Gottes Ohr....
Fact ist: das ich langsam alt werde, das Herz...... nix mit Outlaw
Naja, `knock on wood`.
ich will hier niemanden zu etwas illegalem animieren. Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass man nicht mit vollgeschixxener Hose in die Schweiz fahren muss.

Ciao Bernd
__________________
Freier TRANSIT-Verkehr

Das Leben ist zu kurz, um 3 Takte auf einen Funken zu warten.....
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ole für den nützlichen Beitrag:
schwarzwaelder50 (06.04.2018)
  #17   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.04.2018, 16:43
Benutzerbild von Visus1.0
Visus1.0 Visus1.0 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 31.05.2010
Beiträge: 7.623


.....es ist am besten, man fähr gar nicht auf die Waage und lebt im guten Glauben ......
__________________
Liebe Grüsse
Andreas
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Visus1.0 für den nützlichen Beitrag:
Comander (06.04.2018), Hansi (06.04.2018), ulf_l (16.04.2018)
  #18   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.04.2018, 17:13
Benutzerbild von Monoposti
Monoposti Monoposti ist offline
RIBshirt-Träger
Treuesterne:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 2.895

Boot Infos

Zitat:
Zitat von Ole Beitrag anzeigen
Naja, `knock on wood`.
ich will hier niemanden zu etwas illegalem animieren. Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass man nicht mit vollgeschixxener Hose in die Schweiz fahren muss.

Ciao Bernd
Dann gibt s nur zwei Möglichkeiten.....

a.)....Du hast genug Zuladungsreserven...oder
b.)...Du bist ein verdammt harter Knochen mit Pokerface...:

Vielleicht schau ich nicht so relaxed wie Du, ich hab regelmässig Kontakt mit den Schweizern, aber da alles im grünen Bereich war, haben wir nie gezahlt.

Also....viel Glück, Harry

Ach ein Tipp noch, vergiss die Bootspapiere nicht auf dem Boot. Meine hatte ich noch auf m Jolly,als wir vom Gardasee heim sind.Ich habe nachts das komplette Jolly abplanen können,ich bin nicht drangekommen.Alles bitteln und betteln hat nicht geholfen.......passiert mir nicht nochmal.....

P.S. Habe ich schon die automatische Waagen im Gotthard oder Bernardino Tunnel erwähnt....
__________________
LG Ralf

...anerkannter und geprüfter Treibholzslalomfahrer

In freudiger Erwartung........
Ab Sept 2018 ist ein neues 575 Falcon abzugeben....

Geändert von Monoposti (06.04.2018 um 17:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Monoposti für den nützlichen Beitrag:
Comander (06.04.2018)
  #19   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.04.2018, 17:51
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.550

Boot Infos

Nun ja , bin ja Zeit meines Lebens irgendwie illegal unterwegs gewesen. seis Unwissenheit oder seis mangels Kohle das Pokerface hab ich teils in mir, bin aber auch nicht sooo abgebrüht
Zitat:
b.)...Du bist ein verdammt harter Knochen mit Pokerface...:

Vielleicht schau ich nicht so relaxed wie Du, ich hab regelmässig Kontakt mit den Schweizern, aber da alles im grünen Bereich war, haben wir nie gezahlt.

Also....viel Glück, Harry
Danke !

Ich vertraue auf mein Glück und meinem Weitblick und auf Christophorus-den Nothelfer der Reisenden

aber im ernst-ich glaube nicht nicht dass das lange gut geht. Ich denke ernsthaft über einer Veränderung nach.





Ps: so ganz nebenbei: so ein Fred wäre auch ein Thema unseres verstorbenen Dieter .M.gewesen Er hätte 100%ig etwas dazu geschrieben. Er geht mir unbandig ab.
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Comander für den nützlichen Beitrag:
Atlas (08.04.2018), Hansi (06.04.2018), schwarzwaelder50 (06.04.2018)
  #20   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 06.04.2018, 18:34
Benutzerbild von schwarzwaelder50
schwarzwaelder50 schwarzwaelder50 ist offline
Marlinisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 4.767

Boot Infos

Lächeln

Harry, ich möchte Dich ja nicht animieren zu den Gesetzlosen zu wechseln. Aber keine Panik, ich denke so schlimm wird es auch nicht sein. Fährst halt in Urlaub und hast Dein Gerödel im Auto und der Tank auch leer, dann passt das scho.


ps. Ja mit Deinem Satz wegen Dieter, stimmt schon und er hätte Dir sicherlich zu einem neuen Trailer geraten.
__________________
Grüße aus dem Schwarzwald und so oft wie es geht vom Rheinkilometer 240
Markus


„Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt”

Wer gute Freunde hat, ist wahrlich reich, denn die meisten sind Gold wert und einige sogar unbezahlbar.


Marlin 500, Yamaha 60 PS 4 Takt.

Chronik: Marlin 440S, Yamaha 40 PS 2 Takter, Zeepter 330 Al, Sail 9,9/15 PS mit 4 Takten, Trailer Eigenbau, Johnson 6/8 PS u. Johnson 20 PS.
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu schwarzwaelder50 für den nützlichen Beitrag:
Comander (06.04.2018), Hansi (06.04.2018), the_ace (19.04.2018)
  #21   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 07.04.2018, 10:29
Benutzerbild von Berny
Berny Berny ist offline
Berny
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 9.587

Boot Infos

die Marlin sind massiv gebaut, deshalb erheblich schwerer als so manche anderen Boote in dieser Länge.

ich komme bei meinem Selva 460 gerade so an die 750 kg.
wenn ich in den Urlaub fahre, könnte es schon sein, dass ich ein paar KG zu viel habe, ich fahre da nicht extra auf die Waage, ich gehe davon aus, das die 750 kg ziemlich passen.

der Trailer ist ein heruntertypisierter 900 kg, deshalb technisch nicht das Thema.

Du solltest auch mal den Zwischenboden kontrollieren, ob du da eventuell etlichen Dreck mitschleppen.. ...
__________________
【ツ】 I bins, da Berny 【ツ】
Meine Antworten sind auch nur Meinungen, müssen also nicht stimmen

E-Tec - wer keinen hat, weiß nicht, was er versäumt!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Berny für den nützlichen Beitrag:
Comander (07.04.2018)
  #22   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.04.2018, 07:29
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 2.889

Boot Infos

Sind wir ehrlich: Die meisten Boote stehen auf zu kleinen Trailern.
Mein Meteor 460 war mit einem 900-kg Trailer schon an der Grenze und die 57er ist es mit einem 1800er jetzt wieder. Sie würde besser auf einem 2-tonner stehen um ein wenig Reserve zu haben.

Beim Trailer wird halt immer gespart, weil das Boot im Focus steht. Dabei ist beides gleich wichtig...
__________________
Gruß
Frank




"Da, wo Süddeutschland und der Balkan ihre natürlichen Grenzen finden, nämlich an der Eider, beginnt die freie Volksrepublik Nordfriesland:
Ein wildes kaum erforschtes Gebiet, dessen Bewohner als blond, blauäugig und verschlagen gelten, als wortkarg und misstrauisch. Sie trotzen seit Jahrtausenden dem Blanken Hans, den Stürmen und mächtigen Fluten, voll heidnischer Kraft. "


Zar 57 Welldeck & Yamaha F150, Sattelite MX182SX
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu the_ace für den nützlichen Beitrag:
Comander (09.04.2018), Hansi (09.04.2018), schwarzwaelder50 (09.04.2018), Tonno (09.04.2018)
  #23   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.04.2018, 15:04
Benutzerbild von thomson
thomson thomson ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 328

Boot Infos

Hallo,
Vom 1800 auf den 2 Tonner wirst aber kaum
mehr Reserve haben, (Gewicht Achse, 2 Räder, Schutzblech)
nur mehr Sicherheit, dafür aber schlechter zum Rangieren.
__________________
mfg thomas
4 takt, (was sonst)
Mit Zitat antworten
  #24   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 09.04.2018, 15:12
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 2.889

Boot Infos

Ist schon eine Tandemachse. Läuft mit dem Gewicht einfach viel ruhiger und beim reifenplatzer ist es ach besser. Schlaglöcher nimmt die sehr entspannt.
Das mit dem rangieren von Hand wusste ich vorher.
Dem Jeep ist das egal.
__________________
Gruß
Frank




"Da, wo Süddeutschland und der Balkan ihre natürlichen Grenzen finden, nämlich an der Eider, beginnt die freie Volksrepublik Nordfriesland:
Ein wildes kaum erforschtes Gebiet, dessen Bewohner als blond, blauäugig und verschlagen gelten, als wortkarg und misstrauisch. Sie trotzen seit Jahrtausenden dem Blanken Hans, den Stürmen und mächtigen Fluten, voll heidnischer Kraft. "


Zar 57 Welldeck & Yamaha F150, Sattelite MX182SX
Mit Zitat antworten
  #25   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 10.04.2018, 13:23
Benutzerbild von zinny
zinny zinny ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 10.09.2011
Beiträge: 190

Boot Infos

Wiso macht man das Boot leer und fährt dann auf die Waage?

Wegen dem Gewissen oder packst du wirklich bei jeder Fahrt um?
__________________
Gruß

Thomas
Mit Zitat antworten
  #26   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 16.04.2018, 08:11
Benutzerbild von Schebi
Schebi Schebi ist offline
ASSOziist
Treuesterne:
 
Registriert seit: 07.04.2011
Beiträge: 1.170

Boot Infos

Hallo Harry!

Ich würde dir auch zu einem größeren Trailer raten.
Weniger wegen dem Problem der Illegalität und Strafbarkeit, sondern der erhöhten Unfallgefahr.

Da du einen 750er hast, geh ich jetzt mal von einem ungebremsten aus.
Wenn du mal in einem Hafen eine Vollbremsung machen musst, und dir knallen 900kg ungebremst aufs Auto, dann stehst deinem Vordermann im Heck.
Oder noch schlimmer, der Fußgänger ist platt.

Ist mir mit meinem 500kg Anhänger der voll ausgereizt war, und unsere Skoda Octavia passiert. Im Fährhafen Zadar hat vor mir einer eine Vollbremsung gemacht da er einen Zebrastreifen übersehen hatte. Es hat nicht viel gefehlt und ich hätte ihn angeschoben.
Sowas kenne ich jetzt nicht mehr. Es fährt sich auch viel entspannter, wenn man Reserven hat.
Du kennst ja mein Gespann.
Trailer ist ein 2200er und der wiegt urlaubsfertig mit vollen Tanks dann 1700kg. Also genug Luft für zusätzliches Gepäck oder Tauchequipment!

In den Genuss eines Tandems wirst wohl in deiner Größe nicht kommen.
Ich würde auch zu einem 1300er tendieren.
__________________
MfG
Schebi
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schebi für den nützlichen Beitrag:
Barny 462 (16.04.2018), Comander (16.04.2018)
  #27   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 16.04.2018, 09:39
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Hellwig Bootler
Treuesterne:
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 2.479

Boot Infos

Ich habe auch einen 1300er Trailer und der fährt sich sehr entspannt Harry. Denk mal drüber nach!
__________________
Gruß Peter

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nuernberger-1 für den nützlichen Beitrag:
Comander (16.04.2018)
  #28   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 16.04.2018, 09:53
Benutzerbild von Comander
Comander Comander ist offline
Jollisti
Treuesterne:
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 9.550

Boot Infos

Ja Freunde -der Harry denkt schon seit längerem darüber nach Danke!

Der aktuelle Trailer ist gebremst und die Bremsen gehen gut. Fahrerisch hab ich keine Probleme damit: er bremst halt beim Beschleunigen und schiebt beim Gas wegnehmen- wie alle schwereren Boote. Nein es geht mir nur um die Schweiz.Übrigens such ich eine Referenzwaage. Ich bin mit dem Boot nicht in der Mitte gestanden sondern im 1. Drittel. Ich denke es könnte wie bei einer Digi Waage einige KG ausmachen wie man drauf steht.
__________________
Gruß Harry
Mit Zitat antworten
  #29   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.04.2018, 07:45
Benutzerbild von the_ace
the_ace the_ace ist offline
Nordseespezi
Treuesterne:
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 2.889

Boot Infos

Das wird den Tag auch nicht retten ...
__________________
Gruß
Frank




"Da, wo Süddeutschland und der Balkan ihre natürlichen Grenzen finden, nämlich an der Eider, beginnt die freie Volksrepublik Nordfriesland:
Ein wildes kaum erforschtes Gebiet, dessen Bewohner als blond, blauäugig und verschlagen gelten, als wortkarg und misstrauisch. Sie trotzen seit Jahrtausenden dem Blanken Hans, den Stürmen und mächtigen Fluten, voll heidnischer Kraft. "


Zar 57 Welldeck & Yamaha F150, Sattelite MX182SX
Mit Zitat antworten
  #30   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 17.04.2018, 11:45
Benutzerbild von Pepone
Pepone Pepone ist offline
Erfahrener Benutzer
Treuesterne:
 
Registriert seit: 17.08.2007
Beiträge: 844

Boot Infos

Hallo Harry,

hast Du mal geprüft, ob man den Trailer auflasten könnte?

Das hat mir der TÜV-Prüfer bei der Vollabnahme des importierten Ellebi auch angeboten. Leider scheiterte es bei uns an der zulässigen Last der Deichsel.

Ich hatte beim TÜV 60 kg zuviel, allerdings wusste ich da noch nicht, dass der Tank so gut wie voll war. Der Geber der Tankanzeige war falsch gesetzt.
Außerdem war noch Wasser in der Heckdusche.

Ich müsste den Trailer und Boot jetzt eigentlich auch noch einmal wiegen. Nach Adam Riese müsste ich, mit leerem Tank noch mindestens 120 kg Zuladung haben.
__________________
Gruß

Dieter

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright © 2005 - 2025 , www.schlauchboot-online.com