Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13   Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Alt 14.05.2010, 20:52
Benutzerbild von Muflon
Muflon Muflon ist offline
Lebe jetzt!
Treuesterne:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 143

Boot Infos

Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von Michel Beitrag anzeigen
Eine Undichtigkeit ist nicht eine sooo grosse Sache. Wenn die Einfüllschraube undicht ist, dann schraub sie raus und leg mal einen passenden O-ring um die Schraube und dann wiedewr rein damit.
Hallo zusammen,

jetzt wird es ernst, nächste Woche will ich in Urlaub und der sch....ß Trimm ist immer noch nicht dicht! Das Problem ist inzwischen geortet:
Die Ablassschraube (Imbus) ist nach dem Trimmen immer feucht und hier drückt auch das Hyrauliköl raus. Leider ist auf der Sprengzeichnung diese Schraube nicht eingezeichnet und vor Montag kann ich keine Schraube bestellen und ich weiß noch nicht mal welche....oh man!
Inzwischen überlege ich ob es eine Möglichkeit gibt die Ablassschraube einfach zuzuschweißen. Geht das? Oder hat noch jemand ne Idee wie man den Trimm dicht bekommt????
Würde mich totärgern, wenn ich mein Boot wegen ner Schraube für nen Euro fufzig nicht benutzen kann.....

Gruß Jens
__________________
____________________________
LG Jens
Mit Zitat antworten